Anzeige

Mimaki sucht das perfekte Gin-Design

2. August 2019
Mimaki ruft den Gin Label Contest aus – einen Wettbewerb, bei dem es darum geht, ein Etikett für eine Gin-Flasche zu designen und im Digitaldruck zu produzieren. Bis zum 30. September können sich Werbetechniker, Druckdienstleister und Nachwuchskräfte unter www.mimaki.de/ginlabelcontest anmelden; anschließend schickt Mimaki eine Flasche und auf Wunsch die zu verwendende Mactac-Folie zu. Der Einsendeschluss für das Etikett in dreifacher Ausführung – einmal auf der Flasche, zwei lose Varianten – sowie einen kurzen Vorstellungstext ist der 15. Oktober 2019. Dabei muss das Design verschiedene Kriterien erfüllen. Beispielsweise muss es das Stuttgarter Wappentier, ein Pferd, enthalten; zudem muss sich das Unternehmen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz befinden und der Teilnehmer mindestens 18 Jahre alt sein. Alle Voraussetzungen sind auf der Webseite des Wettbewerbs einsehbar. Eine Jury aus vier Juroren, darunter Wolfgang Plonner, Geschäftsführer des WNP Verlags, wird die Etiketten nach Kriterien wie Originalität und Qualität bewerten. Die Gewinner werden zunächst in der Dezember-Ausgabe der WERBETECHNIK bekanntgegeben, die offizielle Preisverleihung findet während der Wetec-Messe in Stuttgart vom 30. Januar bis 1. Februar statt.
Kommentar an die RedaktionAn die Redaktion