Anzeige

Welte auf der Fespa

7. May 2019
Bei Welte werden auf der Fespa in München die Bereiche Lackieren und Laminieren im Fokus stehen. Mit der Bürkle LFC Liquid Coating Line 1300/1600/2100 etwa lassen sich Primer, Schutzlacke und farbige Lacke schnell auf unterschiedliche Substrate applizieren, gibt Welte an. Mögliche Erweiterungen sind unter anderem eine Rolle-zu-Rolle-Option, das Wandres Bürstenreinigungssystem und ein Feeder-System für Boards und Plattensubstrate. Für die Schutzlackierung von Lkw-Planen und SK-Folien mit wasserbasierenden Lacken bringt das Unternehmen Aquaseal 3300 mit einer Arbeitsbreite von bis zu 3.300 Millimetern mit. Im Bereich Laminieren wird beispielsweise der Seal 62 Pro S vor Ort sein.
Kommentar an die RedaktionAn die Redaktion