Anzeige

Roland: neue Maschine und Softwareupdate

26. März 2020
Roland DG kündigt zwei neue Produkte an: den UV-Flachbettdrucker Versa UV LEF2-300D und die neue Version seiner Rip-Software Ergosoft Roland Edition 3. Das neue Mitglied der Versa UV LEF-Reihe hat eine Druckhöhe von 200 Millimetern, wodurch die Maschine laut dem Unternehmen nicht nur größere Artikel, sondern auch eine breite Auswahl an Schablonen bedrucken kann. Die Maschine ermögliche den Druck lebendiger Farben und realistischer Texturen auf Materialien wie Ledertaschen, Schuhen oder Handyhüllen, gibt das Unternehmen weiter an. Die aktuelle Version der Rip-Software Ergosoft Roland Edition 3 für den Textildruck kommt mit einer neuen Benutzeroberfläche für eine einfachere Bedienung und der Möglichkeit, Spotfarben schnell zu finden und abzurufen sowie automatisch zu wechseln. Bestehende Nutzer der Texart XT-640/RT-640, die die Versionen 1 und 2 aktiviert haben, erhalten laut dem Unternehmen bis zum 30. September 2020 ein kostenloses Upgrade.  
Kommentar an die RedaktionAn die Redaktion
Nachricht versenden
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.