Neues LED-UV-System von Kyocera

Kyocera hat ein neues luftgekühltes LED-UV-Aushärtegerät: Die G5A-Serie eignet sich für den Einsatz bei industriellen Druckanwendungen, die mit UV-Licht aushärten - inklusive Plakatdruck und durch UV-Licht ausgehärtete Beschichtungs- und Klebeprozesse. Das Gerät sei mit 80,3 mal 88 mal 150,5 Millimetern etwa halb so groß wie vergleichbare Produkte, habe eine Intensität von 24 Watt pro Quadratzentimeter und liefere eine Bestrahlungsbreite von 80 Millimetern, gibt der Hersteller an. Durch das Verbinden mehrerer Einheiten lässt sich das System zudem an verschiedene Anwendungen und Druckmedien anpassen. Über ein integriertes Überwachungssystem lassen sich Werte wie LED-Temperatur und -Spannung, Laufzeit der Lüfter sowie akkumulierte Bestrahlungsdauer auslesen.


www.kyocera.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf werbetechnik.de